Nachhaltigkeit & Verantwortung - Karlingerhaus - KH360
Newsletter abonnieren
Folge Uns
Search
top
  /  Nachhaltigkeit & Verantwortung

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Das ist KEINE Marketing-Aktion. Wir stehen hinter diesen Werten. Beobachtet bitte aufmerksam, wie wir mit diesen Werten im Karlingerhaus umgehen und bitte fragt nach und gebt uns Feedback, wo wir noch ansetzen können – DANKE!“

MENSCHEN

Wir wollen ein offenes Haus sein, für alle Menschen unabhängig von Religion und Herkunft.

Ihr werdet merken, dass wir uns für euch Zeit nehmen um ins Gespräch zu kommen und ihr werdet auch erleben, dass wir untereinander viel kommunizieren, dass „viel miteinander geredet“ wird!

REGION

Wir haben hier viel Natur, das ist unübersehbar ;-).

Wenn wir neue touristische Projekte andenken, dann sind wir uns der Verantwortung gegenüber Wald und Wiesen und Hügeln bewusst und wollen unsere Umwelt hier nicht überfordern.

Und damit viele Menschen in der Region Arbeit finden, arbeiten wir wo es geht mit regionalen Anbietern zusammen (bei Ausflugszielen genauso wie bei Anbietern von Produkten und Dienstleistungen).

LEBENSMITTEL

Unsere Köchinnen setzen sich jeden Montag an einen Tisch zusammen und planen die Speisen der kommenden Wochen. Sie machen das wirklich gut, ihr werdet das schmecken.

ABFÄLLE

Bio-Abfall holt sich täglich ein Bauernhof aus Königswiesen und füttert damit seine Schweine.

ENERGIE & WASSER

Strom beziehen wir vom Wasserkraftwerk Ebner in Königswiesen.

Wasser kommt von der Ortswasserleitung Königswiesen und vom eigenen Brunnen.

Das Karlingerhaus heizen wir zum Großteil mit Fernwärme vom Hackschnitzel-Fernwärme-Kraftwerk Königswiesen. Einzig das Sporthallengebäude hängt leider noch an der bestehenden Ölheizung.

WO WIR NOCH BESSER WERDEN MÖCHTEN…

Wir möchten den Anteil an Fleischspeisen reduzieren. Wenn ihr gerne vegetarisch esst, dann sagt uns das bitte!

Weil wir sehr viel für „Nachhaltigkeit“ tun, können wir nicht zu den „billigsten“ gehören und müssen das noch viel besser unseren Gästen erklären…

WIR SIND GERNE DABEI!

Wir nehmen uns Zeit für die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen und machen „BGF“ – weil es gut für die Gesundheit ist und somit Krankenstände bei uns kaum ein Thema sind.
https://www.netzwerk-bgf.at

Wir sind Mitglied im Verein „Land schafft leben“ von Hannes Royer und bemühen uns ständig, diese Philosophie in unserem Karlingerhaus zu leben!
https://www.landschafftleben.at

Wir sind auch Mitglied im Verein „Bio-Region-Mühlviertel“ von Klaus Bauernfeind und bestellen möglichst viele Lebensmittel von Mühlviertler Betrieben!
https://www.bioregion-muehlviertel.at

Unsere Abfallwirtschaft richten wir nach den strengen Mülltrennungsregeln unseres Bezirksabfallverbandes.
https://www.umweltprofis.at/freistadt/home.html

LEBENSMITTELHERKUNFT

„Wir setzen uns dafür ein, dass die Lebensmittelherkunft in der Gastronomie gesetzlich verankert wird damit jeder Gast weiß, wo sein Essen herkommt!“

Brot & Gebäck
Bäckerei Frühwirth, Königswiesen
Bäckerei Haubi´s, Petzenkirchen

Eier
Bio-Bauernhof „Herberger“, Königswiesen

Nudeln
Holzmann, Königswiesen

Milch & Milchprodukte
Frischdienst Grufeneder, Königswiesen (Schärdinger)

Fleisch & Wurst
ausschließlich aus Österreich in Bio-Qualität oder mit AMA-Gütesiegel, Kröswang, Grieskirchen

Obst & Gemüse
Erdäpfel, Waldviertler
Samhaber, Linz

Gewürze & Kaffee & Tee
Sonnentor, Sprögnitz

Obstsäfte
Mairinger, Obervisnitz

Limonaden & Bier
Brauerei Freistadt, Freistadt

Wein
Hofbauer-Schmidt, Hohenwarth